Fachanwalt für SOZIALRECHT in Aschaffenburg

Das Sozialrecht ist eigentlich kein zusammenhängendes und allein stehendes Rechtsgebiet. Vielmehr treffen viele unterschiedliche Bereiche zusammen, die mit sozialem Recht zu tun haben. Sehr häufig geht es in diesem Bereich um Forderungen an oder von Versicherungen, Arbeitgebern und Behörden. Darüber hinaus reichen die vielfältigen Vernetzungen über Familienrecht mit Unterhaltsrecht und das Erbrecht bis zum Steuerrecht oder Arbeitsrecht. Geht es beispielsweise um Kündigungsschutzklagen oder die Verhandlung von Abfindungen, sind Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld und im Rentenrecht zu beachten.

Das Sozialrecht ist damit ein Rechtsgebiet, das mehr noch als die meisten anderen einem ständigen Wandel unterliegt.

Meine Kanzlei bietet Ihnen hier folgende Leistungen an:

  • Ich berate Sie über angemessene Rechtsmittel (Widerspruch / Klage)
  • Ich prüfe, welche Leistungsansprüche gegen die verschiedenen Sozialversicherungsträgern (z.B. Rentenversicherung, Kranken- und Pflegeversicherung, Agentur für Arbeit, Berufsgenossenschaften) bestehen können
  • Ich überprüfe Verfahrensabläufe (Anhörungen, pflichtgemäßes Ermessen, bei Erstattungsforderungen)
  • Ich kläre den Eintritt von Versicherungsfall oder Versorgungsfall
  • Ich prüfe die Zulässigkeit von Pfändungen oder Rückerstattungen
  • Ich bewerte Ansprüche gegen Krankenhäuser, Ärzte, Pflegeeinrichtungen

Typische Bereiche mit Beratungsbedarf:

  • Rentenversicherung (Altersrente und Erwerbsminderungsrente)
  • Krankenversicherung (Krankenbehandlung und Krankengeld)
  • Pflegeversicherung (Einstufung in Pflegegrade )
  • Arbeitsunfall und Berufskrankheit
  • Rehabilitation
  • Arbeitsförderung, Ausbildungsförderung
  • Arbeitslosengeld (I und II)
  • Hartz IV
  • Verwaltungsverfahren
  • Unfallversicherung
  • Schwerbehindertenrecht

Sprechen sie uns an